Warum Locale::TextDomain, obwohl viele Frameworks im CPAN Locale::Maketext benutzen?

By Steffen Winkler (‎STEFFENW‎) aus Erlangen.pm, German.pm
Datum: Montag Juni 7, 2010 11:50
Dauer: 20 Minuten
Language:
Tags: internationalisierung

Mehr Informationen gibt es auf der Seite des/der Vortragenden:


Im Anschluss an meinen Vortrag DBD::PO in Frankfurt/Main gab es eine rege Diskussion, sowohl in Frankfurt als auch bei Erlangen-PM.

Es gibt im CPAN 2 Internationalisierungs-Frameworks, Locale::TextDomain (Perl Interface to Uniforum Message Translation) und Locale::Maketext (framework for localization).

Was sind die Unterschiede?

Wo sind die Grenzen?


Attended by: Rolf Schaufelberger (‎rsplusw‎), Matthias Dietrich (‎rainboxx‎), Lars Dɪᴇᴄᴋᴏᴡ 迪拉斯 (‎daxim‎), Renee Bäcker (‎reneeb‎), Stefan Hornburg (‎racke‎), Aristotle, Jörg Forstreuter, Steffen Winkler (‎STEFFENW‎), Tobias Farrenkopf, Frank Seitz, Nicholas Clark, Steffen Ullrich, Danijel Tasov,